unsere Häuser
ANREISE
LASTMINUTE,Preise,Angebote
GESUNDHEITsANGEBOTESeminare
YOGA - Seminare 2018
FASTEN-Juist.de
sind FERIEN? 2018
Online-Anfragen
Online-Buchen
wir stellen uns vor
geschichtliches
Töwerland im Wandel der Zeit  >Bilder<
1913 Nordseebad Insel JUIST
„175 Jahre Seebad Juist“
Eiswinter 1962
juistness®-zentrum...
INSEL - INFO's
INSEL-Spaziergänge
JUIST schauen
Juister Inselbahn
Kontakt/Impressum
webmaster/Fotograf
DVGSO
 

JUIST     175 Jahre Seebad JUIST

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ; Archiv: rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de



Ein wichtiger Tag, der für die Insel ansteht, wird am 3. Juli 2015 sein, denn dann soll das Jubiläum „175 Jahre Seebad Juist“ gefeiert werden. Als Schirmherr konnte der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies gewonnen werden, der an dem Tag auch zugegen sein wird.


24. Juni 2015

Bürgermeister Dietmar Patron antwortet auf die  Frage:
Wie wird das Jubiläum 175 Jahre Seebad Juist auf der Insel gefeiert?
 
Antwort:
“Wir werden das tolle Jubiläum am 03. Juli feiern. Als Schirmherr konnten wir den niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies gewinnen. Er wird uns durch den Nachmittag zusammen mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft begleiten. Für mich ist es jedoch sehr wichtig, dass diese Feier nicht zu dröge wird. Es wird gerade das Rahmenprogramm erarbeitet mit viel Musik und Spaß für die ganze Familie. Dazu konnten wir unseren ehemaligen Mitarbeiter, Andreas Langenberg gewinnen, der was die Planung von Events angeht einfach unschlagbar ist. Vielmehr verrate ich aber jetzt nicht. Ab 14.30 Uhr geht es los auf dem Kurplatz und alle sind herzlich eingeladen mit uns dieses besondere Fest zu feiern.”

                                   Programmablauf


Zeit               Programm
14.45 Uhr    Shanty-Chor Juist
14.55 Uhr    Eröffnung durch Conférencier Michael Bockelmann
15.00 Uhr    Begrüßung und Rede Bürgermeister Dietmar Patron
15.15 Uhr    Conférencier Michael Bockelmann
15.20 Uhr    Szene 175 Jahre Seebad Juist – Heimatverein und Shanty-Chor
15.30 Uhr    Conférencier Michael Bockelmann
15.35 Uhr    Niedersächsischer Wirtschaftsminister Olaf Lies
15.50 Uhr    Kurorchester
15.55 Uhr    Conférencier Michael Bockelmann
16.00 Uhr    Landrat Harm-Uwe Weber
16.10 Uhr    Conférencier Michael Bockelmann
16.15 Uhr    Kurorchester mit oder ohne Shanty-Chor
16.30 Uhr    Ende der Veranstaltung durch den Conférencier Michael Bockelmann

20.00 Uhr    Ende um 23.00 Uhr   
Konzert zum Jubiläum 175 Jahre Seebad Juist mit den Swingin Fireballs.
Die Swingin' Fireballs präsentieren das einmalige Flair des amerikanischen Entertainments der 50er und 60er Jahre: elegante Shows, der Glamour der Casinos von Las Vegas, Bigband-Swing, Frank Sinatra, Dean Martin, Louis Prima.


JUIST ;  http://www.juist- aktuell.de  ;   Foto © : Uta Jentjens

das © des Artikels und Fotos liegt beim Ostfriesischen Kurier bzw. dem Autor/Fotografen. abonnieren Sie den  OSTFRIESICHEN KURIER  als e-paper , Sie können ihn in Ruhe am PC lesen !  https://ostfriesischer-kurier.de/index.php/e-paper/e-paper-bestellenKurierArtikel










6. Juli 2015

das © des Artikels und Fotos liegt beim Ostfriesischen Kurier bzw. dem Autor/Fotografen. abonnieren Sie den  OSTFRIESICHEN KURIER  als e-paper , Sie können ihn in Ruhe am PC lesen !  https://ostfriesischer-kurier.de/index.php/e-paper/e-paper-bestellenKurierArtikel

JUIST ;  http://www.juist- aktuell.de  ;   Foto © : Uta Jentjens   Wirtschafts- minister hält seine Rede....

JUIST ;  http://www.juist- aktuell.de  ;   Foto © : Uta Jentjens   Prominenz!!


das © des Artikels und Fotos liegt beim Ostfriesischen Kurier bzw. dem Autor/Fotografen. abonnieren Sie den  OSTFRIESICHEN KURIER  als e-paper , Sie können ihn in Ruhe am PC lesen !  https://ostfriesischer-kurier.de/index.php/e-paper/e-paper-bestellenKurierArtikel



Onno F. Fisser,Juist



Onno F. Fisser, Juist

                                 -------------------------------

Pastor Gerhard Otto Christoph  Janus
Janus wirkte von 1772 bis 1789 als Pastor auf Juist. Er war ein sehr weitsichtiger, kluger Mann, der sich schon frühzeitig Gedanken über die Verbesserung der wirtschaftlichen Lage der Insulaner machte. 1783 schrieb er seinem Landesherrn König Friedrich II. von Preußen einen Brief, in dem er die Einrichtung eines Seebades auf Juist vorschlug. Dies ist das älteste Dokument zur deutschen Seebädergeschichte. Seinem Einsatz ist es ebenfalls zu verdanken, dass 1779 Geld für den Bau der fünften Inselkirche zur Verfügung gestellt wurde. Ihm zu Ehren erhielt die zentrale Grünanlage im Ort den Namen Janusplatz.

175 Jahre Seebad Juist!
Nun sollte man vielleicht erstmal erklären, was ein Seebad überhaupt ist und wie es dazu kam, dass unser Lieblings-Sandhaufen eine solche Bezeichnung tragen darf.
Im 18. Jahrhundert arbeitete nämlich Gerhard Otto Christoph Janus als Pastor auf Juist. Er war ein sehr weitsichtiger, kluger Mann, der sich schon frühzeitig Gedanken über die Verbesserung der wirtschaftlichen Lage der Insulaner machte - denen ging es zu diesem Zeitpunkt nämlich alles andere als gut. Janus hatte da so eine Idee und 1783 schrieb er seinem Landesherrn König Friedrich II. von Preußen einen Brief, in dem er die Einrichtung eines Seebades auf Juist vorschlug. Dies ist das älteste Dokument zur deutschen Seebädergeschichte. Doch die Zeit war für solche Zukunftsgedanken einfach noch nicht reif.
Das erste deutsche Seebad eröffnete erst 10 Jahre später an der Ostsee in Heiligendamm - in der Nordsee waren unsere Nachbarn die Vorreiter: 1797 wurde Norderney ein Seebad. Auf Juist sollten noch viele, viele, viele Wellen an den Strand rollen - erst 1840 war es endlich soweit: das Seebad Juist wurde durch den Vogt Meine gegründet. Zunächst schlug man sich mit großen Schwierigkeiten rum und bekam keine ausreichende Gästeanzahl auf die Insel. Erst nach mehreren Anläufen und Jahrzehnten hatte sich das Töwerland als Badeort etabliert und verzeichnete um die Jahrhundertwende um die 700 Kurgäste im Jahr.
Ein Seebad ist dabei eine Bezeichnung für einen Ort mit Badetourismus an Meeresküsten. In Deutschland ist es auch ein Prädikat für Kurorte, das von den Bundesländern an Ortschaften vergeben wird, in denen medizinische Einrichtungen zur Durchführung von Kurmaßnahmen vorhanden sind und in denen das Seeklima dazu genutzt wird.

Zwei tatkräftige Männer : der Inselvogt Johann Friedrich Meine  und der Pastor Johann Bernhard Ellingrodt wagten 1840 -vor 175 Jahren- den Versuch , Juist zum Seebad zu machen.
Die erste Juister Badeverordnung trägt das Datum 2. Juni 1840 und deshalb kann man das wohl als Gründungstag annehmen.


JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ; Archiv: rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ; Archiv: rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deum 1900

JUIST ;  Fotos  :   ARCHIV   rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;    juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de ;  juist-urlaub.de ;   das ©liegt immer bei dem jeweiligen Fotografen ! oder wenn die Bilder aus Sammlungen stammen , dann liegt das © bei den Rechteinhabernum 1905

JUIST ;  Fotos  :   ARCHIV   rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;    juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de ;  juist-urlaub.de ;   das ©liegt immer bei dem jeweiligen Fotografen ! oder wenn die Bilder aus Sammlungen stammen , dann liegt das © bei den Rechteinhabernum 1909

JUIST ;  Fotos  :   ARCHIV   rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;    juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de ;  juist-urlaub.de ;   das ©liegt immer bei dem jeweiligen Fotografen ! oder wenn die Bilder aus Sammlungen stammen , dann liegt das © bei den Rechteinhabernum 1910

JUIST ;  Fotos  :   ARCHIV   rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;    juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de ;  juist-urlaub.de ;   das ©liegt immer bei dem jeweiligen Fotografen ! oder wenn die Bilder aus Sammlungen stammen , dann liegt das © bei den Rechteinhabern

JUIST ;  Fotos  :   ARCHIV   rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;    juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de ;  juist-urlaub.de ;   das ©liegt immer bei dem jeweiligen Fotografen ! oder wenn die Bilder aus Sammlungen stammen , dann liegt das © bei den Rechteinhabern

  Top