unsere Häuser
ANREISE
LASTMINUTE,Preise,Angebote
GESUNDHEITsANGEBOTESeminare
YOGA - Seminare 2018
FASTEN-Juist.de
sind FERIEN? 2018
Online-Anfragen
Online-Buchen
wir stellen uns vor
geschichtliches
Töwerland im Wandel der Zeit  >Bilder<
1913 Nordseebad Insel JUIST
„175 Jahre Seebad Juist“
Eiswinter 1962
juistness®-zentrum...
INSEL - INFO's
INSEL-Spaziergänge
JUIST schauen
Juister Inselbahn
Kontakt/Impressum
webmaster/Fotograf
DVGSO
 

JUIST  in alten Bildern

Gerhard MERCATOR 1595diese Seite wird weiter aus- gebaut     
                             
                und mit "neuen - alten" Bilder ausgestattet.


Juist - Changing the Speed of Time    ein gelungenes Video aus 2011 von Hill

ein kleiner (nicht!!! vollständiger) Abriss der Juister Geschichte.......

....Juist wurde 1398 erstmalig urkundlich erwähnt. Der Name der Insel stammt vermutlich vom Wort "güst" (= karg, unfruchtbar), was die Insel auch eine lange Zeit tatsächlich war. 1651 zerstörte die Petriflut Weide- und Ackerland sowie viele Häuser, selbst die älteste Dorflage war in Gefahr - zudem waren Kirche und Turm bedroht. Dieser Turm war 1657 so baufällig, dass das daneben stehende Pfarrhaus abgebrochen werden musste. Eine zweite kleine Kirchewurde 1660 südöstlich der ersten gebaut, eine Sturmflut zerstörte 1715 jedoch diese Kirche wieder. Daher wurde angeordnet, dass nun zwei kleine Kirchen gebaut werden sollten. 1779 zog die Kirche dann auf ihren heutigen Platz in der Dorfmitte  um.

Im Frieden zu Tilsit im Jahr 1807 fiel Juist zum französischen Königreich Holland. Am 10.11.1811 kam französische Besatzung nach Juist - Holländer unter Führung von französischen Offizieren, die erst 1816 die Insel wieder verließen. 1866 wurde Juist nach der Zeit im Königreiche Hver wieder preußisch. 1894 wurde eine Landungsbrücke auf Juist wird einem 800 Meter langem Steg bis zum Dellert gebaut. Der erste Dampfer "Ostfriesland", der schon seit 1888 fuhr und ausgebootet wurde, legte an dieser Brücke an. Dieser Landungssteg wurde 1897 bis in das Dorf gebaut. Eine Pferdebahn transportierte die Fahrgäste ins Dorf. Zwei Jahre später fuhr die erste Benzollokomotive vom Ort bis zur Landungsbrücke - sie bekam den Namen "Riklef". Im Jahr 1900 wurden auf Juist 4.534 Besucher gezählt, davon 3.451 Kurgäste und 1.083 "Passanten".

Von 1911 bis 1914 wurde eine Schifffahrtslinie von Emden nach Juist eingerichtet. Im kalten Winter von 1917 verfügte die Insel erstmalig eine Verbindung zum Festland durch die Luft - das Luftschiff "Zeppelin 16? landete am Kalfamer. Durch Initiative von Otto Leege wurde zwischen 1926 und 1937 die Wasserbauverwaltung Norden westlich der Hammerbucht mit der Anpflanzung von mehr als 50.000 Bäumen vorangetrieben. Daraus entstand das heutige Naturschutzgebiet. Der nördliche Deich vor der Hammerbucht wurde von 1928 bis 1932 gebaut. Während der Bauzeit durchbrach eine Sturmflut den Wall, wodurch der Hammersee entstand.

Einer der kältesten und längsten Winter traf die Insel 1928/29. Juist musste durch Abwurf aus Flugzeugen versorgt werden, kleine Flugzeuge landeten am Nordstrand. Verschiedene Male wurde sogar der Marsch über das Eis gewagt. Das Watt war so fest zugefroren, dass Menschen in ihren Autos die Fahrt über das Eis nach Juist versuchten.

Im Mai 1949 wurde die neue Landungsbrücke eingeweiht und die Strandpromenade von der heutigen Strandhalle bis zum Rettungsweg verlängert. In Norddeich wurde 1968 ein Flugplatz angelegt. Damit hatten die Juister und ihre Gäste erstmalig eine echte Alternative zum stark tideabhängige Schiffsverkehr. Am 10.03.1982 fuhr die Inselbahn zum letzten Mal. Der Schiffsverkehr lief über die provisorische "Notversorgungsanlage" im neuen Hafen, zudem wurde das Hafenbetriebsgebäude errichtet.  Schwere Dünenabbrüche an der Bill wurden durch mehrere Sturmfluten verursacht, des Weiteren wurde der Anleger abgebrochen.

1989 ergab eine Volkszählung, dass Juist statt der vermuteten 2.150 nur 1.500 Einwohner hat. Daraufhin wurde der Gemeinderat verkleinert, außerdem verringerte sich die Bedarfszuweisung aus öffentlichen Mitteln.Die aktuellste amtliche Einwohnerzahl für die Insel Juist lautet: 1772 Einwohner. Davon sind 786 männlich und 986 weiblich. (Stand: 31.12.2011)  

Dieser Text wird bei Bedarf erweitert., weitere Juist – Info’s  finden Sie auch auf   juist-aktuell.de
und/oder auf den Seiten des
Küstenmuseum JUIST

© zeit-onlineARTIKEL
aus dem Jahr
1974 .....
aber immer noch aktuell....


um 1900








ein ZEIT - Text über das Thema Inselbahn


http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.dedas Ostdorf um 1895 mit der Inselkirche von 1779

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deIm Giebel die Jahreszahl 1898. Vermutlich ist dies ein Foto aus dem Jahre der  Entstehung des Hotels, mit  Personal bzw. Bauleuten .  --ac--

ca. 1898/9 im OSTdorf Haus DAHEIM

aus der Sammlung achim conring Kreuzung Friesen - Strandstraße mit dem Hotel Fresena 1903  --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deBlick in die westliche Friesenstr. mit Hotel Fresena 1904 , und dem darin befindlichem größten Kaufhaus am Platze. Fritz Henning , ein Freund des Fresena-Besitzers C.P. Freese, hatte mit dem gepachteten Geschäft seinen ersten großen Erfolg auf der Insel. --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deCP. Freese mit Familie vor dem Hotel. Ein schönes Fotodokument aus dem Jahre 1906. -–ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de Um 1900 Großes Zusammen- treffen an der großen hölzernen Strandtreppe nach einer Sturmflut . Beste Aussicht war garantiert. Vielleicht ein wenig  Abwechslung zum Inselalltag. Ein Bravo auch dem Fotografen, der es sich nicht nehmen ließ diese Szene gekonnt auf den Film zu bannen.       --ac--

JUIST ;  Fotos  : ARCHIV   rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deZeitbeleg um 1903 . Strandzelte und Sturmflut, passt irgendwie nie zusammen. Es bedeutete u.U. den vollständigen Verlust seiner Geschäfts- grundlage. Wettervor- hersage, unserer heutigen Tage, weit im Voraus gab es nicht. Umso überraschender kamen stürmische See mit steigendem Hochwasser bis an die Dünen.
  --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de um 1903 Interessant an dieser Aufnahme, im Hintergrund die große Holztreppe zum Strand. Die Menschen retten ihr Eigentum vor den anrollenden Wogen die schon bis an die Dünenkette reichen...und im Vordergrund liegen diese, schon damals begehrten "Strandkörbe". Hauben förmige, schwere Geflechte, wahrscheinlich aus Peddigrohr.

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deAltes Strandfoto mit Körben von 1894  --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de1904
Ein wenig "Wuthering Heights" auf Juist.
= Erklärung : Sturmhöhe (Originaltitel: Wuthering Heights) ist ein Roman der englischen Schriftstellerin Emily Brontë (1818–1848). Der 1847 unter dem Pseudonym Ellis Bell veröffentlichte Roman wurde vom viktorianischen Publikum weitgehend abgelehnt, heute gilt er als ein Klassiker der britischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts.
---ac---

ca. 1907. Immer wieder spannend. Die Wucht der Brandung erobert sich die Sandburgen und zuweilen auch eine Menge der Randdünen. Zahlreiche Bilder aus den Anfängen der Fotografie, als Postkarte verschickt "vom Meeresstrande", waren als Anschauung für die daheimgebliebenen äusserst beliebt .  --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deBohei und nasse Füsse, Hochflut am Strand um 1909   
--ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de 1913. Ein weiteres Dokument vom Natur- schauspiel "Hochwasser". Die Männer in voller Bekleidung und mit Hut, wie es Sitte war. Nahe an den nördlichen Randdünen, die noch ohne große Befestigungen, durch Strandhafer oder Sandfangzäune etc. auskommen mussten .      --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deProspekt Annonce 1908

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deFein gemacht    
für das Wochen-
ende ?

Viel Spass,     
viel Sonne und....

hier  die  
Pano- 
rama-  
Gross- ansicht
 der Ecke Friesen- Strandstraße , dort gibt es sehr viel zusehen , der Rasier-Pavillion ( von der Brüsseler Weltausstellung) mit Reklame „Steckenpferd“ Lilienmilch-seife.   ;  Helle, weit ausladende Markisen schützen Jürjens Laden vor der grellen Mittagssonne . Rechts  ein Emailleschild „ Igeha „ Chocolade Hauswald.    Über Fischers Blumenladen „Schnittblumen" und „Südfrüchte"  geht Blick nach Ost, über das heutige „Lütje Teehuus“ zur neugebauten kath. Kirche (1910/11). Hinter dem Haus Siebje, noch ein Geräteschuppen der Gemeinde .    Als Wegebegrenzungen, vereinzelt,  die weißgestrichenen, ausgehärteten Weisszementsäcke , die aus einer Über-flutung der Keller während des Baus des Hotel Friesenhof stammen.         --ac--

Strandparty mit dem KURHAUS

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deProspekt und Faltblatt ca. 1910 Herrlich voluminös formulierte Zeilen. eine extra- vagante Wortwahl  im Werbe- text.        Ew. Hochwohl- geboren.. stets Zugang zur reinen Seeluft.... kein Table d`hote... [gemein- same] Speisetafel im Hotel ..... Personal /  Bedienstete an gesonderten Tischen ) .... Sonntags Weinzwang.   Für Bedienstete die nicht mit den Herrschaften zu Tisch sitzen, 3,50 Mark . Um Ihr geneigtes Wohlwollen und um gütige Empfehlung im Verwandten - und Bekanntenkreisen bittend, zeichne mit vorzüglicher Hochachtung.             --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deDetailierter Gebäudeplan des Hotel Fresena ( .Haus ersten Ranges .an vornehmster Lage im Mittepunkte des Norseebades Juist. und der Villa Fesena ( ..auf grossem freien Platze mit herrlicher Aussicht zu allen Seiten auf See und Dünen ) und ... alle Zimmer sind 3,50 hoch. Dreifache Decken mit 10cm Sandeinlage. Kein Durchhören. Elektrische Klingelanlage von allen Zimmern.                              --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deEin wunderbares Kabinett - Foto der Familie CP. Freese. CP steht für Claas Peter, hier mit seiner Frau Gesine und den Kindern Peter, Ella, Mathilde, Marianne und dem kleinen Fritz. Auf-genommen, vor einer bemalten Leinwand, mit dem Strand-Motiv der ersten Giftbude und des Kurhauses. Auf-genommen vom Juister/ Emder Fotografen Walter Brunke. An-scheinend unter Tageslicht- bedingungen draussen. Etwas Gras zu ebener Erde und eine verräterische Stecknadel im Leinen lassen darauf schliessen.         --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deProspekt Annonce 1913

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de1913 das Hotel Deutsches Haus ( im heutigen Ostdorf )

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deGründer- zeitstil der Villa Fresena

1920  Mitarbeiter des HOTEL PABST

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deHotel Fresena im Jahre 1925
--ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deSchöne Innenansicht des Hotel Fresena . Der Parkettsaal um 1926      --ac--

© Sammlung --ac-- Juist - 1927 - Der stramme Nord-West hat wieder einmal die Fluten gegen die Insel gedrückt und etwas Chaos angerichtet . Für ein Spielchen zwischen den gefluteten Sandburgen ist für Kinder immer Zeit .

Kinderheim der Stadt Münster,
1929
Uferstraße  (heute Carl- Stegmann- Str. , Eigentums- wohnungen )

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deStrassen- zsene ca. 1930 .  Der Fotograf stellte für diese Aufnahme die Personen genau an die vorgege- benen Stellen . Kurz innehalten.. nicht bewegen. Alles "im Kasten" !  Auffällig, schon damals gab es ein reichliches Angebot von Frisören in der Strandstrasse.
Die Fläche des heutigen Rathauses hat noch Wildwuchs. Ein karges Blumenbeet, gesäumt vom Drahtschutz gegen Kaninchenfrass.              Hier stand die Alte Pastorei......

Anscheinend hat der Lithograph die Lettern nicht richtig lesen können, oder die handschriftliche Übermittlung einer Bestellung führte zu dem Irrtum : Hotel P-resena   als  Karteninsert .
--ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;     juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deStrand-strasse 1935. Hotel Fresena mit imposantem Terrassen-geländer. Offerte an der Wand : Im Anstich ... Dortmunder Union ,  Haake Beck und Münchner Löwenbräu. Eisgekühlt.
Fritz Henning war mit dem "Kaufhaus Henning" schon umgezogen in seine "Villa Pirola" .
........und .een maid neit mit kleedoosch. ...........–ac--

JUIST ;  Fotos  :  INSELBAHN - ARCHIV   rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;    Foto/Film © : Archiv: Dirk Ernesti 1936

© Kanal von akreisherzklappesehens- wertes aus den Jahren 1935 bis 2011

Sammlung "ac" 1954
" Weg zum Strand " ist der Titel des Fotos aus dem Jahre 1954.
Reger Betrieb auf der Strandstrasse kurz nach Mittag. Anscheinend ist gerade die Badezeit zu Ende gegangen. Feinkost Doyen bietet allerlei Köstlichkeiten, der "Köbes" lüftet quer und vor dem Fotogeschäft von Jupp Dreesbach stehen drei Jungen, in kurzen Lederhosen, um sich auf den Ankunftsbildern vom Anleger oder Bahnhof ausfindig zu machen . Herr Battermann hat seine Leihbücherei geöffnet und Onkel Edo`s "Friesenstube - Zum alten Seehund“ , unten im „Pabst“ lädt zum Besuch ein.

aus der Sammlung "ac"

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deProspekt Annonce 1955

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deDa waren die Glanzzeiten schon vorbei. 60er Jahre Schick, wirkt heute sehr spartanisch.


JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deSW Ansicht aus den 60ern. Vorder-eingang in das Cafe mit der wunder-baren Eisdiele. Familie Freese stellte auch kleine Hand-Eiswagen im Dorf , z.B. am Schiffchen-teich bei der alten Waage .                 Rechts im Hintergrund das Hotel WORCH     --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deLitho-Vorlage aus den 60ern. Hotel Fresena.  Ein Haus  mit einer grossen Geschichte. In den  1970ern noch   einmal umfunk-tioniert als Ausweich-quatier der Juist Postfiliale, wg. Umbau-arbeiten am gegenüber liegenden POST - Gebäude.   1989 wurde das Haus abgebrochen und an seine Stelle kam ein funktioneller Appartementbau. -- Strandburg --       --ac--

Weitblick von der Hafen-  mole zum
alten Hotel Fährhaus in Norddeich. Ein
Vergleich mit anderen Fotos lässt vermuten, dass diese seltene Aufnahme nach einigen baulichen Ver-änderungen am Hotelgebäude zwischen 1920 und 1935 entstand; danach erfolgte ein erneuter Umbau. Das helle Gebäude daneben ist nicht zu identifizieren. Rechts im Bild sind noch die Reste des ersten Schiffs-anlegers (Fährschlenge) zu erkennen.

JUIST ;  Fotos © :   ARCHIV   rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ; juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de Mitte der 1920iger Jahre  : Abfahrt von Norddeich Mole zu den Inseln

mit der Frisia nach Juist   >> 1980 << mit Kapitän Hillrich Onnen

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deBlick

vom

Kurhaus     

ca. 1910
       --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deStrand- strasse ca. 1913   --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deStrand- strasse ca. 1923  --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deStrand- strasse ca. 1926  --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.de1933 die Strandstr. vom Hotel Friesenhof und gegenüber das Hotel Fresena im Hintergrund Hotel Pabst aus der Sammlung    --ac--

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deStrand- strasse um 1934  --ac--

1934 ;  Blick auf das Hotel Pabst ( von hinten), das Rathaus , die Alte Post , den Eiskeller des Hotel Worch und die westl. Friesen-straße        --ac--

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

auf den Dünen die "GIFTBUDE" und links am Strand der Beginn der PABST Strandhalle

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.demal anklicken

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

JUIST ;  Fotos © :   ARCHIV   rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ; juist-aktuell.de  ;  juist-suche.demal anklicken

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;   juist-aktuell.de  ;  juist-suche.dedas Kurhaus / Strandhotel  1900 bis ca. 1925 ; aus der Sammlung "ac"

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deLageplan 1933

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;                  juist-aktuell.de  ;  juist-suche.deWohnungsplan aus dem Jahr 1933  zur  obigen Karte

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

einmal reinschauen......

JUIST ;  Fotos © : aus der Sammlung „Achim Conring“ ;  rhj-Verlag Nordseeinsel Juist ;  juist-aktuell.de  ;  "rund ums Münsterheim" ca . 1959

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

http://www.juist-urlaub.de  ;   Foto © : rhj-Verlag Nordseeinsel Juist

in den 1970igern....

1984 Blick über den Kurplatz auf das Hotel WORCH

Im Moment bereiten wir die Inhalte für diesen Bereich vor. Um Sie auf gewohntem Niveau informieren zu können, werden wir noch ein wenig Zeit benötigen. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Bildmaterial aus den ARCHIVEN
von achimconring,Hamburg und rhj.-Verlag Nordseeinsel JUIST

  Top