unsere Häuser
ANREISE
LASTMINUTE,Preise,Angebote
GESUNDHEITsANGEBOTESeminare
YOGA - Seminare 2017 / 18
FASTEN-Juist.de
HP u. FL Jens Wendelmuth
Ausbildung-FASTENLEITER
FL Ulrike Schneider
HP u. FL Beate Koch
Fasten-Kolleg - JUIST
FL Talene Gruben-Dusanek
FL Kerstin Eisenreich
Sonnen - Fasten m. Svetlana Luittle
KARNEVAL-Fasten 2018
FRÜHLINGS-Fasten.de
OSTER-FASTEN.de
SOMMER-FASTEN.de
HERBST - FASTEN.de
....schmachten up platt....
MANAGERInnen-Fasten.de
NIKOLAUS-FASTEN.de
SILVESTER / NEUJAHRs - FASTEN
Reiserücktrittsversicherung
Wohlfühlen nach der inneren Uhr
sind FERIEN? 2017
Online-Anfragen
Online-Buchen
wir stellen uns vor
juistness®-zentrum...
INSEL - INFO's
INSEL-Spaziergänge
juistness® - Blog
JUIST schauen
Juister Inselbahn
gewerb. Dauervermietung im Hotel u. Haus  WORCH
Landlust - FEWO- . Larrelt
Gästebuch
Kontakt/Impressum
webmaster/Fotograf
 


Leben nach dem Biorhythmus

Wer auf seinen Körper - Rhythmus hört , fühlt sich vitaler und wird seltener krank !

Unser Organismus folgt biologischen Rhythmen , die lebenswichtig sind. Die einzelnen Organe sind zu unterschiedlichen Tageszeiten aktiv. Wir süpren das vor allem , wenn der Körper mal aus der Blanace geraten ist. Wissenschaftlich bewiesen ist : Der gesunde Körper entwickelt über den Tag verteilt Phasen des Anregens , der Anspannung und der Ruhe. In jedem von uns tickt eine genetisch programierte Uhr , die vom Schlaf-Wach-Wechsel , den Jahreszeiten und Mondphasen abhängig ist , wobei das Tageslicht der wichtigste Zeitgeber ist. Jede Körperzelle und jedes Organ folgt einem eigenen Takt und hat aktive und passive Phasen , die in einem komplizierten Netzwerk miteinander verwoben sind.

Erkennen Sie die Signale Ihres Körpers und geben Sie ihnen nach , wenn immer es geht . Das gilt besonders für die Erholungsphasen.



Der Körper wird langsam wach :  Leistungssteigernde Hormone bringen Sie auf Trab : Herz- und Pulsfrequenz steigen , Kreislauf und Stoffwechsel kommen in Schwung .


Zeit fürs Frühstück : Das Verdauungssystem wird aktiv , der Stoffwechsel läuft auf Hochtouren, deshalb wird beim FASTEN am ersten Tag um diese "frühe" Zeit geglaubert, damit wird das Verdauungssystem "unterstützt" und der Reinigungs- und Entschlakungsprozess wird beschleunigt. An den Folgetagen werden dann um diese Uhrzeit Sport- und Gymnastikübungen gemacht um die Unterstützung der Verdauungstätigkeit auf recht zu erhalten. Ihr Körper braucht jetzt Energie , im Fastenzyklus trinken Sie nun den Fastentee , im "normalen" Alltag ausreichend frühstücken.


Konzentration und Kreativität sind top  Das Gehirn übernimmt vollständig das Kommando über Ihren Körper. Sie sind topfit , im Fastenzyklus der richtige Zeitpunkt um eine Inselwanderung zu unternehmen, aber bitte überschätzen Sie sich nicht. Die Insel- und Seeluft , sowie das laufen im Sand und /oder auf dem Wattboden strengen mehr an als Sie denken. Kreativität und Denkvermögen steigen steil an , Sie sprühen färmlich vor Ideen. Selbst knifflige Aufgaben lösen sich ganz leicht, deshalb ist der Vormittag auch gutgeeignet um hier auf der Insel das Nationalparkhaus oder das Juister Küstenmuseum zu besuchen , da Ihre Aufnahmefähigkeit sehr groß ist , werden Sie vieles gesehenes und gehörtes aufnehmen und behalten. 


Der Organismus hält Siesta :  Absoluter biologischer Tiefpunkt des Tages . Herz , Kreislauf , Gehirn  und Stoffwechsel laufen auf Sparflamme , der Körper verlangt nach einer Ruhepause. Rasch erreichen Sie einen geistigen Tiefpunkt. TIPP: ein kleines Nickerchen (15 Min.) erhöht die Leistungsfähigkeit wieder - um bis zu 40 % . Im Fastenzyklus sollten also die Inselwanderungen gegen 13:00 Uhr abgeschlossen sein oder bei längeren Wanderungen unterbrochen werden und eine Rast mit viel Teetrinken von mindestens einer 3/4 Stunde eingelegt werden , die Ruhefase zum beobachten der Inselnatur oder zum Träumen , Himmelgucken , schlafen nutzen. Gegen zwei , halb drei kann es dann wieder langsam weitergehen.


auf zum Zahnarzt ....... Der Körper verwöhnt uns mit Glückshormonen , den sogenannten Endorphinen , die das Schmerzempfinden dämpfen. (Bestzeit für einen Zahnartztermin) , während Ihres Fastenzykluses sollten Sie jetzt Ihre juistness-Wohlfühlanwendungen in der Praxis NICKEL nehmen oder in der naturheilpraxis-juist einen Termin bei unseren Heilpraktikern wahrnehmen. Der jeweilige Wohlfühleffekt wird Sie zu juistness führen.


Gut in Form :  Zweiter geistiger Tageshöhepunkt. Sie können sich  gut an alles erinnern. Blutdruck , Herzfrequenz und Muskelkraft steigen deutlich an, die Lunge versorgt die Zellen optimal mit Sauerstoff , die Kreativität nimmt deutlich zu. Der Körper ist in Topform - ideale Zeit , um Sport zu treiben. Innerhalb Ihres Fastenzykluses sollten Sie einen kleinen Spaziergang , oder wenn angeboten eine Wattwanderung  oder im Meerwasserbad schwimmen gehen. Vielleicht setzen Sie sich auch nur an eine windgeschützte Stelle und bringen Ihre Gedanken zu Papier oder zeichnen............ 


endlich entspannen .......Die Leber entgiftet Alkohol jetzt am schnellsten. Der Blutdruck sinkt allmählich . Nach 21:00 Uhr steigt die Melaninproduktion an , Sie werden müde. Nachts sind fast alle Organe im Ruhestand , nur die körpereigenen Reparaturprozesse laufen auf Hochtouren - im Schlaf produziert das Immunsystem die meisten Abwehrzellen. Innerhalb des Fastenzyklus genießen Sie gegen 19:00 Uhr Ihre Fastensuppe , zubereitet nach der FÜNF-ELEMENTEN-LEHRE und  trinken den Fastentee, den Sie gern mit Honig süßen dürfen. Kleine Gesprächsrunden , Meditationen oder Musik hören / machen runden den Abend ab , Sie sollten nicht später als 20:30 / 20:45 Uhr zu Bett gehen. Wir brauchen nicht zu erwähnen , dass der Genuß von Alkohol während des Fastenaufenthaltes nicht! angemessen ist , dies gilt auch für das RAUCHEN.  



  Top